LITRA Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr

"Wie einst das Auto, bietet heute der öffentliche Verkehr einen neuen Lebensstil: schnell und komfortabel, schafft der öV Zeiträume."

Michel Joye, Direktor der Lausanner Verkehrsbetriebe

Trinationales Weiterbildungsangebot der ZHAW für öV-Interessierte

25|01|2017|litra.​ Der Aufbau transeuropäischer Bahnnetze erhöht den Bedarf an Fachkräften mit länderübergreifenden Kompetenzen. Die ZHAW School of Engineering bietet Absolventen des Bereichs Eisenbahn- und Verkehrswesen mit Berufserfahrung ein spannendes Angebot, um sich nach einem erfolgreichen Berufseinstieg zukunftsorientiert weiterzubilden. In Zusammenarbeit mit den Partnerhochschulen Erfurt und St. Pölten führt sie den internationalen Weiterbildungsmaster "Europäische Bahnsysteme" durch.

Der Weiterbildungsmaster «Europäische Bahnsysteme» vermittelt spezifisches, internationales Systemwissen im Bahnbereich und macht die Absolbenten zur hochqualifizierten Spezialistin bzw. zum hochqualifizierten Spezialisten mit Karriereaussichten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Studiengang vermittelt etwa Wissen zu interoperablen Systemen bei Schienennetzen, Zusammenhängen zwischen Bahn und Umwelt, Nachhaltigkeit in Betrieb und Planung von Bahnsystemen und internationalen Standards im Eisenbahnwesen.

Wünsche und Bedürfnisse der drei führenden Bahnunternehmen (DB, ÖBB und SBB) wurden im Studiengang ausdrücklich berücksichtigt. Eine hohe Marktorientierung ist gewährleistet.
So treten auch Mitarbeiter von Bahnunternehmen als Dozenten auf, renommierte Schienenfahrzeughersteller laden in ihre Werke und Exkursionen erlauben den Einblick zu sonst der Öffentlichkeit unzugänglichen Verkehrszentralen.

​Durch eine Kombination aus Präsenz- und Selbststudienphasen kann der Masterstudiengang berufsbegleitend in der Regelstudienzeit von vier Semestern absolviert werden. Die Präsenzphasen finden abwechselnd in Winterthur, Erfurt und St. Pölten statt. Der nächste Studiengang beginnt im Herbst 2017, Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2017.

​Mehr Informationen zum trinationalen Master "Europäische Bahnsystem" finden Sie hier.
Hier gehts zum Weiterbildungsangebot der ZHAW School of Engineering.