LITRA Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr

"Sich der Nachhaltigkeit verpflichtet fühlen, heisst innovative Lösungen im öffentlichen Verkehr aktiv fördern."

Thomas Küchler, Vorsitzender der Geschäftsleitung Schweizerische Südostbahn AG

Lust am Schreiben? Das neue Mobilitätsportal der LITRA braucht Sie!

09|08|17|litra. Die LITRA betreibt ab Ende September 2017 neu das Informationsportal mobilitaet.ch. Hier dreht sich alles um Mobilität. Neue Mobilitätstrends und Technologien, Vergleiche mit dem Ausland und Beiträge zu den Herausforderungen für das Verkehrssystem Schweiz finden hier ihren Platz.

Worum geht es?
Haben Sie selbst etwas zu sagen zu Mobilitätsthemen in der Schweiz und möchten Ihren Beitrag, Blog oder Ihr Video teilen und einem grösseren Publikum zugänglich machen? Dann ist die Mobilitätsplattform der LITRA genau der richtige Ort dafür. Die LITRA wird auf ihrem Mobilitätsportal mindestens zweimal pro Monat einen Beitrag eines externen Fachredaktors publizieren. Dafür rekrutiert sie bis Ende August ein kleines Team von Bloggern, Redaktoren und Experten. Ihr publizierter Beitrag wird abgegolten, auch in einer ersten Testphase.

Wen suchen wir?
Unser Aufruf richtet sich insbesondere an Studenten, MitarbeiterInnen von  Transport- und Industrieunternehmen und an Personen, die sich in ihrer Freizeit vertieft mit Mobilitätsfragen auseinandersetzen. Vorausgesetzt werden ein Flair fürs Schreiben und die Online-Kommunikation und die Bereitschaft, sich für gewisse Zeit als externer Redaktor zur Verfügung zu stellen.

Wo erfahre ich mehr?
Sie finden weitere Informationen zu den Bedingungen für externe Fachredaktoren und das Konzept für die Mobilitätsplattform unter den Teilnahmebedingungen. Informationen zur Tätigkeit der LITRA finden Sie auf unserer Homepage litra.ch
Interessiert? Dann melden Sie sich direkt bei uns!

Auskünfte:                            
Michael Ruefer, Stv. Geschäftsführer
031 382 32 37 / 079 272 51 04
michael.ruefer@litra.ch
 
Hier geht es: