LITRA Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr

"Der öffentliche Verkehr ist der Motor und das Rückgrat unserer Volkswirtschaft."

Peter Spuhler, Group CEO Stadler Rail AG

Teilnahmebedingungen

  • Abgeschlossene Bachelor- und Masterarbeiten von einer schweizerischen Universität, Hochschule oder Fachhochschule mit einer Mindestnote «Gut» bewertet;
  • Die Arbeit widmet sich dem Thema Mobilität, schwergewichtig dem öffentlichen Verkehr;
  • Die Arbeit darf bei Einreichung nicht älter sein als zwei Jahre (Datum der Diplomprüfung);
  • Eine Arbeit, die zum Zeitpunkt der Einreichung bereits mit einem anderen Preis ausge-zeichnet wurde, wird nicht angenommen;
  • Die Autorinnen und Autoren müssen einen ständigen Wohnsitz in der Schweiz haben und an einer schweizerischen Universität, Hochschule oder Fachhochschule immatrikuliert sein.
  • Die Arbeiten können in Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch verfasst sein.