LITRA Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr

"Leistungsstark, zuverlässig und kundennah - das ist unser öV"

Bernhard Guillelmon, CEO BLS AG

Leitbild

Der Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr LITRA ist eine nicht kommerzielle Vereinigung nach Art. 60ff ZGB.

Wir setzen uns ein für

  • die Schaffung günstiger Rahmenbedingungen für den öffentlichen Verkehr;
  • ein leistungsfähiges, umweltgerechtes und integriertes schweizerisches Verkehrssystem;
  • eine lösungsorientierte Weiterentwicklung der Verkehrspolitik sowie für
  • eine wettbewerbsfähige Verkehrswirtschaft und die Wahrung der Interessen unserer Mitglieder und Trägerschaft.

Ziel unserer Organisation ist ein starker Verkehrsstandort Schweiz mit Infrastrukturen modernen Zuschnitts und europaweit wettbewerbsfähigen Verkehrsunternehmen. Verkehrswege bilden Lebensadern und sind demzufolge eine Grundvoraussetzung sowohl für die wirtschaftliche Entwicklung als auch den Zusammenhalt unseres Landes.

Unsere Aufgabe innerhalb der schweizerischen Verkehrslandschaft ist die umfassende und zielgerichtete Kommunikation. Zu diesem Zweck

  • führen wir einen unabhängigen, der Sache verpflichteten Informationsdienst, welcher Medien, Behörden, Wirtschaft, Wissenschaft sowie die breite Öffentlichkeit über Fragen und Anliegen speziell des öffentlichen Verkehrs informiert und zu ausgewählten Verkehrsproblemen konkret Stellung bezieht;
  • bilden wir uns zu politischen Schlüsselfragen und Gesetzesprojekten eine eigene Auffassung und begleiten den politischen Entscheidungsprozess kommunikativ;
  • arbeiten wir zusammen mit Parteien und den Verbänden der Wirtschaft und des Verkehrs auf politisch tragfähige und konstruktive Vorschläge hin:
  • stellen wir Daten und Dokumente bereit, die Grundlagen und Informationen liefern über die Wirkungszusammenhänge im Verkehrsbereich;
  • bieten wir eine Veranstaltungsplattform für Mitglieder und Behörden.

Dabei arbeiten wir mit den Mitgliedern und interessierten Organisationen zusammen und koordinieren die publizistischen und kommunikativen Tätigkeiten bei wichtigen Fragen der schweizerischen Verkehrspolitik.

Wie wir uns organisieren

Wir setzen auf eine schlanke und professionelle Organisation, die sich jährlich am Massstab des verkehrspolitisch Erreichbaren misst. Vorstand und Geschäftsleitender Ausschuss sind als Führungsgremien politisch und regional ausgewogen zusammengesetzt. Eine schlagkräftige, parteipolitisch neutrale Geschäftsstelle unterstützt die Führungsgremien. Sie führt die Beschlüsse der Vereinsorgane aus und arbeitet mit den Mitgliedern und Trägern zusammen.